Liebe Leserin, Lieber Leser,

Großstadtmenschen #9

In der Kneipe sitzen drei Freundinnen kichernd beisammen. Das Leben ist schön und man selbst fühlt sich so jung wie seit Jahren nicht mehr. Bis der Verkäufer einer Boulevard-Zeitung am Tisch erscheint und Kalender fürs neue Jahr anbietet: „Ein Geschenk für die Enkelkinder!“


Großstadtmenschen #10

Ein Mann mit iranischem Migrationshintergrund kauft sein Bier im türkischen Kiosk. Der Besitzer packt die Flaschen in eine Plastiktüte. Erst zu Hause fällt dem Mann auf, dass er eine Tüte mit einem Werbeslogan der NPD heim getragen hat.


Großstadtmenschen #11

Ihr Lippenstift ist perfekt, ihr Haar onduliert, die Kleidung farblich abgestimmt und teuer, der Schmuck höchstwahrscheinlich aus echtem Gold. In der einen Hand hält sie die Leine mit dem Mops, in der anderen eine Stofftasche, aus der es unaufhörlich tropft.